zurck

 
EUROPATICKER aktuell

Montag, 18. Februar  2019

(Whlen Sie bitte die untere Zeile zum Lesen des vollstndigen Beitrags)
Wie sind Fehnkulturbden aufgebaut? Welche Eigenschaften besitzen sie?
Wie haben sich auf den Bden Fehnsiedlungen entwickelt?
Im 17. und 18. Jahrhundert lste in Teilen des Emslands, des Ammerlands, in Ostfriesland, Cloppenburg und Oldenburg die Fehnkultur die umweltbelastende Brandkultur der Hochmoore ab. Dabei wurden bis dahin fast unbewohnte Gebiete durch Besiedlung (Moorkolonialisierung) erschlossen. Es wurden Kanle und Drfer gebaut und die Menschen lebten vom Torfstechen.
Fehnlandschaft: LBEG untersucht erstmals 200 Jahre alte Kulturbden im Nordwesten

Fakt ist: Die Entsorgungswirtschaft ist auf Umsteiger angewiesen
Bedarf lsst sich nicht ausschlielich mit deutschen Arbeitnehmern decken

Zusammen mit acht Mitgliedsbetrieben hat der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) eine Kampagne gestartet, um fr den Beruf des Kraftfahrers in der Entsorgungsbranche zu werben. Denn die offenen Stellen sind immer schwerer zu besetzen. Bei der Auftaktveranstaltung am heutigen Freitag stellten die Betriebe zusammen mit dem Verband die Website und Flyer, sowie den Imagefilm und weitere geplante Manahmen vor, die auf die Vorteile der Beschftigung in der Entsorgung hinweisen.
Bayern: Arbeitgeberkampagne fr neue Mllfahrer

Nach Absage in der Kreisstadt Burg will eine Vorortgemeinde ihren Erholungswald opfern
Einmal mehr machen Motocrossfahrer in der Gemeinde Mser nahe der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt Magdeburg mit ihren lrmenden Maschinen rger. Trotz eindeutiger gesetzlichen Regelungen im Sachen-Anhaltinischen Waldgesetz wird ein Erholungswald in der Gre von fast 5 Hektar als Crossstrecke "missbraucht". Die Sportsfreunde berufen sich auf eine Genehmigung des Gemeindebrgermeisters Bernd Kppen (parteilos). Der hatte vor zwei Jahren am Rat der Gemeinde vorbei dem ortsansssigen Fahrschulbetreiber das Gelnde vermietet.
In Sachsen-Anhalt entsteht ein weiteres Motocrossgelnde

Entschlieungsantrge bekommen deutliche Mehrheit: Hchstgrenze fr auslndische Atomraftwerke
Auch der gemeinsame Entschlieungsantrag von Rheinland-Pfalz, Baden-Wrttemberg, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland zur Prfung des Brennelementeexportes und einer europischen Hchstgrenze fr die Laufzeit von Atomkraftwerken fand eine breite Mehrheit. Die Lnder sprechen sich darin fr ein Verbot der Brennelementebelieferung in stranfllige Anlagen im Ausland aus und fordern die Bundesregierung auf, ihre Aussagen im Koalitionsvertrag umzusetzen: Dieses Verbot muss zgig und rechtssicher geprft und dann auch umgesetzt werden, sagte die Umweltministerin heute in Berlin
Lnderkammer fordert Verbot des Brennelementeexports in grenznahe Str-Meiler

Auf einer Mllkippe in Malaysia befanden sich Verpackungen, wie sie die Supermarktketten Aldi und Edeka verwenden
Das Bundesumweltministerium bt massive Kritik an illegalen Mll-Exporten nach Asien. "Das ist ein Missstand, unter Umstnden auch kriminell, da muss man dagegen vorgehen", sagte Jochen Flasbarth, Staatssekretr im Bundesumweltministerium. Hintergrund sind groe Umweltprobleme, die in Lndern wie Malaysia durch illegale Mlldeponien entstehen. Recherchen der "WirtschaftsWoche" und des ZDF-Magazins "Frontal 21" zeigen, dass auch deutsche Plastikabflle nach Malaysia exportiert und dort nicht ordnungsgem verarbeitet werden. Auf illegalen Mllkippen vor Ort fanden Reporter tonnenweise Plastikmll von Haushalten und Gewerben aus Deutschland. Auch die Umweltorganisation Greenpeace hatte ber Missstnde in Malaysia informiert.
ZDF-Magazin Frontal 21: Umweltministerium bt massive Kritik an deutschen Mllexporten nach Malaysia
 

Die EU und ihre Mitglieder mssen die bestehenden Vorschriften zum Schutz transportierter Tiere besser durchsetzen und Straftter nicht ungestraft lassen
In einer Entschlieung, die mit 411 Stimmen bei 43 Gegenstimmen und 110 Enthaltungen angenommen wurde, wiederholten die Abgeordneten die Forderung des Parlaments aus dem Jahr 2012 nach einer wirksamen und einheitlichen Anwendung der bestehenden Gemeinschaftsvorschriften fr Tiertransporte aus dem Jahr 2005 , die derzeit in einigen EU-Staaten nur unzureichend beachtet werden.
Parlament drngt auf bessere Transportbedingungen fr Tiere

Manahmen im Verkehrssektor greifen nicht
Das im Dezember 2014 beschlossene Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 der Bundesregierung bleibt weiterhin deutlich hinter der erwarteten Minderungswirkung zurck. Statt von Minderungen in einem Umfang von 62 bis 78 Millionen Tonnen CO2-quivalenten gehen aktuelle Schtzungen von einer Minderungswirkung der Einzelmanahmen von 43 bis 56 Millionen Tonnen CO2-quivalenten aus. Dies geht aus dem Klimaschutzbericht 2018 der Bundesregierung (19/7670) hervor.
Klima-Programm hinter Erwartungen

Bundesrat will Exportverbot von Kernbrennstoffen aus Deutschland in ltere grenznahe Atomkraftwerke
Die Lnderkammer hat sich Freitag (15.02.) dafr ausgesprochen, einen Exportstopp fr Brennstoffe in all jene grenznahen Kernkraftwerke zu verhngen, die bei einem Unfall die Gesundheit der in Deutschland lebenden Bevlkerung gefhrden knnten. Dem Beschluss liegt ein gemeinsamer Antrag der Lnder Baden-Wrttemberg, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Rheinland-Pfalz zugrunde. Wie das Exportverbot rechtlich umgesetzt werden kann, muss jetzt die Bundesregierung prfen.
Saarland setzt sich mit anderen Lndern fr sichere Kernkraftwerke in Grenznhe ein

Hormonschdliche Chemikalien gehren nicht in Spielzeug oder Lebensmittelverpackungen
Bayern startet eine Bundesratsinitiative gegen Mikroplastikzustze in Kosmetikprodukten. Das teilte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber mit: "Kleinste Plastikteilchen im Mikro- und Nanobereich sind eine groe Gefahr fr Binnengewsser und die Meere. Eine Quelle sind Kosmetikprodukte, in denen kleinste Plastikteilchen eingesetzt sind. Wir wollen sicherstellen, dass ab 2020 auf Mikroplastik in Kosmetikprodukten verzichtet wird. Das ist einer von vielen Bausteinen beim Kampf gegen die Kunststoffvermllung der Umwelt und insbesondere der Gewsser."
Initiative gegen Mikroplastik und Chemikalien auf den Weg gebracht

Produktion, Verbrauch und Entsorgung von Plastik belasten unsere Umwelt. Dieser Umstand war im Januar 2019 Anlass fr Online-Blitzlicht, eine Umfrage zum Thema: Umgang mit Plastik durchzufhren. 169 Vertreter kommunaler und privater Entsorgungsbetriebe sowie anderer Unternehmen nahmen an der Befragung teil. Das war seit Start des Blitzlichts im Oktober 2013 die bisher vierthchste Beteiligung bei mittlerweile 62 Befragungen und zeigt damit das Interesse an diesem Thema, nicht wohl zuletzt wegen der aktuellen politischen Diskussion. Nach mehrheitlicher Einschtzung wird der grte Teil der Abflle auf den Deponien nach wie vor entweder verbrannt oder gelagert. Plastikmll fllt offenbar deswegen so hufig an, weil es an Alternativen fehlt. Ist nichts Anderes zur Hand, greifen viele zu Einweggeschirr oder Kunststofftragetaschen.
Thema der Online-Befragung: Umgang mit Plastik

In vielen Lndern Asiens, Afrika und Mittel und Sdamerika bestehen keine institutionalisierten Mllsammel- und Entsorgungssysteme
Die FDP-Fraktion will im Umgang mit der Vermllung der Weltmeere mit Plastik Hersteller in die Pflicht nehmen sowie die Chancen der Digitalisierung nutzen. Die Verschmutzung der Meere mit Plastik sei eines der "drngendsten Umweltprobleme weltweit", schreibt die Fraktion in einem Antrag (19/7695). Die Liberalen sehen vor allem Handlungsbedarf in vielen asiatischen, afrikanischen sowie mittel- und sdamerikanischen Lndern. Dort existierten keine institutionalisierten Mllsammel- und Entsorgungssysteme. "Abflle ohne Ressourcenwert landen oftmals in der Umwelt", heit es in dem Antrag.
FDP-Antrag gegen Plastikvermllung

LEAG bekennt sich zum Teilfeld Mhlrose - Grundlagenvertrag zur Umsiedlung soll im Mrz unterzeichnet werden
Die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) plant weiterhin die Kohlefrderung im Teilfeld Mhlrose des Tagebaus Nochten. Verbunden mit der Gewinnung von 150 Millionen Tonnen Kohle ist die notwendige Umsiedlung von etwa 200 Menschen an einen neuen, von einer Mehrheit der Mhlroser selbst gewhlten Standort in der Nachbargemeinde Schleife. Die Erschlieungsarbeiten fr den Ansiedlungsstandort sollen im Sommer dieses Jahres planmig beginnen. Darber informierte die LEAG am Donnerstag, 14. Februar, im Rahmen einer Einwohnerversammlung in Mhlrose.
Das Lausitzer Dorf Mhlrose wird fr den Tagebau Nochten abgebaggert

Die Gefahr fr eine Ansteckung mit der von Zecken bertragenen FSME ist im Sden Deutschlands am grten
Der Landkreis Schsische Schweiz-Osterzgebirge ist vom Robert Koch-Institut als weiterer Landkreis in Sachsen als FSME-Risikogebiet eingestuft worden. In Sachsen gehren bereits der Vogtlandkreis, die Landkreise Bautzen und Zwickau sowie der Erzgebirgskreis zu den Risikogebieten. Zu FSME - Risikogebieten werden Regionen erklrt, in denen fr Einwohner oder Besucher ein Erkrankungsrisiko besteht, das prventive Manahmen und vor allem die Empfehlung fr eine Schutzimpfung gegen FSME begrndet.
Schsische Schweiz-Ostererzgebirge ist weiteres Zecken - Risikogebiet in Sachsen
 

 



Per Email am 17.02.2019 - 20.00 Uhr